Verzicht auf Religion

Verzicht auf Religion

warum religion aufgeben?es wird allgemein angenommen, dass die religion ist heute also eine quelle der güte und nächstenliebe für so viele leute.es wird angenommen, daß sich die religion ist auch gegen die güte und nächstenliebe festgelegt werden.wenn ich bitten sie andere religion aufgeben, werden sie antworten: “warum willst du etwas aufgeben, hat so viele nützliche dinge?”aber ich will nicht, dass menschen auf das liebevoll und zärtlich weise geschnürt mit milde und menschlichkeit.ich bin nicht darum geben sie auf gnade oder gerechtigkeit, dinge, die sind genauso leicht erreichbar, ohne religion, wenn auch nicht einfacher.ich bitte die menschen, ihre angst vor der hölle zu verzichten und dienste, die ihren glauben an eine seele und geister, die hoffnung auf ein leben nach dem tod und gott, der gattung beruht auf dem gutgläubigen aberglauben ihrer vorfahren.ich will nicht, dass die menschliche spezies zu verzichten, gutes und begleiten jeden warmen herzen… fordere ich die menschen zu lindern, die ideologie, dass gott existiert, dass strafen ungläubige und belohnung gläubigen, das lächeln auf die leiden der verdammten und vermögen von ter rettete.ich fordere andere aufzugeben, religion, die eine unendliche quelle von intoleranz, für die jedoch jede art von bigotterie. möglicherweise gibt es diejenigen, die weiterhin die behauptung, dass religion ist untrennbar von gott, und gott von religion.würde ein religionist ehrlich zu sagen, dass ohne gott, sie würden es sich erlauben, zu herzlos und brutal – zum inbegriff des brutalen verhalten des unspirited gemeinheit und aufrichtigen hass?würde jemand, die sich selbst als gott nahe, und mit guten absichten, wenn diese person waren plötzlich entdecken, dass es keinen gott, würde sie sich für weniger rücksichtsvoll, weniger hoffnungsvoll, weniger freundlich?wenn ein religiöser mensch kann ehrlich sagen ja dazu, dann wäre es nur recht, misstrauisch zu sein, die behaupten, dass sie die hoffnung, die art oder gemeinnützige.gott, das mythische wesen, lebt getrennt von der physischen welt, und seine existenz nur fragen der wissenschaft: entweder er gibt oder nicht.wenn er nicht gäbe, würde kaum jemand entziehen, von ethischen oder moralischen verhalten.wenn eine stadt, eine straße, ein berg, ein see, eine natürliche bildung nicht gäbe, wir hatten geglaubt, es zu entdecken, würden wir im humaneness und alle formen von gott?nur wer feierte heuchelei und betrug hatte wirklich so sagen.nichts ist von natur aus besonderen des mythischen wesen namens götter, das heißt, ihre existenz ist privileg für moralisches verhalten. aber es gibt tatsächlich behauptet, dass wir nicht aufgeben, mit der begründung, dass religion hat religion dargestellt, ehrlich und ehrlichen blick auf die welt.obwohl diese behauptung hat die stiftung muß, um die wahrheit, es scheitert oft zu kurz, weil die religion allgemein die gegner untersuchungen und ermittlungen.es gab zeiten und epochen, wo die kirche aberkannt hatte die öffentlichkeit vom lesen oder schreiben, und machte es mit dem tod bestraft werden mit einer bibel, geschrieben in lokalen sprachen.in 391, christen niedergebrannt ist einer der weltweit größten bibliotheken in alexandra, habe sich 700 000 schriftrollen.[der columbia – enzyklopädie, 61, und eisler, der kelch und die klinge.] die geschichte von galileo sollten nicht wiederholen, aber vielleicht die geschichte von giordano bruno oder francisco ferrer brauchen werde.obwohl galileo war nur mit dem tod bedroht für seine forderungen, giordano bruno verbrannt wurde für seine ideen in 1600 und francisco ferrer erschossen wurde für seine überzeugungen in 1909 – ausgeführt von der römisch – katholischen kirche.giordano bruno, der große denker und francisco ferrer, der große pädagoge; einen tag nicht von deren verlust ist durch rationalists getrauert und menschenfreunde weltweit.gregor der große hatte die bibliothek der pfälzer apollo verbrannt “, damit seine weltliche literatur lenken die treuen männer aus der betrachtung der himmel.” (barbara g. walker, die frau ist enzyklopädie von mythen und geheimnisse (san francisco) harper zeile, 1983) 208 endg.]

die geschichte deristianity und organisierte religion parallel zu der geschichte der unterdrückung und sklaverei.prüfung und untersuchung wurden eingeschränkt, und das finden sie in der beweise, dass jeder historiker sollte bewusst sein.auch heute finden wir die gleichen radikale fanatiker, brennen harry – potter – bücher, und exakt das gleiche behaupten, dass sie berauben kinder der religion des christentums.wir finden auch christliche fanatiker, die zum verbot der bücher in öffentlichen bibliotheken, darunter werke von mark twain, j. d. salinger, und maya angelou, manchmal über die genaue behaupten, dass diese werke sind “unchristlich.” aber abgesehen von der tatsache, dass religion neigt nicht freethought und untersuchung, untersuchungund wissenschaft, kann sie überhaupt zugelassen werden, nennt sich die wahrheit?und haben eine lange geschichte der unterdrückung von ehrlichen und aufrichtigen bemühungen um sciennce und wahrheit, religion ist auch beruht auf aberglauben und mythos.wenn man nicht verstehen, die herkunft der regenbogen, er postuliert, dass es göttlichen ursprungs.wenn man nicht verstehen, die herkunft des weiblichen, er hat den gleichen anspruch.wenn man nicht verstehen, was das war natürlicher phänomene, er oft, rannte zum einfach glauben, dass es entstand in einem gott oder ein geist oder ein geist.auch darüber hinaus, aber die beweise und forderungen der religion sind gleichbedeutend mit vielen kulturellen mythen.wie ich schon in zusammenhang mit anderen werken, nikolaus und gott haben erstaunlich viele gemeinsamkeiten: beide sind geheimnisvolle wesen, beide leben weit weg, beide haben keine beweise, nur weil sie geglaubt habe und der ältesten, beide haben nicht gezeigt, beide haben übernatürlichebefugnisse unter enormen andere ähnlichkeiten.aber wenn man nicht inhalt, zu glauben, dass ein mann gibt, wer liefert milliarden geschenke an kinder in einer nacht des jahres, warum man zufrieden sein, zu glauben, dass ein mann gibt, wer liefert milliarden seelen in den himmel oder die hölle?auf die hunderte von irrtümern und fehlern, finden wir, dass die religion selbst ist etwas verdienen und keine wissenschaft.es hat seit jahren, arbeitete gegen die instrumente der wahrheit oft, dass die bevölkerung das recht zu denken und zu glauben, wie sie wollen.wir finden auch, dass die grundlage für den glauben an die religion ist identisch mit der stiftung für die überzeugung, in der viele kulturelle mythen, die aufgegeben.es gibt wenig wahrheit zu finden, religion, einmal eine vorurteilsfreie untersuchung konnte seine ämter zu prüfen.statt nach einer realistischen und aufgeschlossenen sicht der welt, finden wir den fehler, unterdrückung, unwissenheit und eine beträchtliche menge von grausamkeit. nur eine kleine untersuchung in der realen welt würde uns erlauben, zu entdecken, dass viele menschen haben viel aktien in das institut.wenn wir eine freie und intelligente menschen, ohne die tyrannei einer kapitalistischen klasse und regierung verteidigten, die menschen würden weniger konzentration auf die dinge ungesehen und dieser fokus auf die reale, materialistischen welt.statt geld in gebete, würden die leute, die ihre besten und herzlichsten zuneigung zu den menschen um sie herum.wir möchten keine kirchen bauen, aber zuhause… würden wir nicht bitten die götter um vergebung für unsere taten, die wir verletzt… würden wir nicht beten, dass dinge passieren, aber sie passieren… wir würden sich nicht auf die abergläubische mythen, die sich so viel bigotterie, oder setzen auf das unsichtbare zu tun.hut müssen wir für uns selbst tun, oder loben, was nicht mehr ist als ein idol, die grausamkeit und fehlgeleitete gewalt.wenn ein mann sich seine liebe zu gott und engel, er beraubt die liebe, die gleichzeitig um ihn herum.mit unserer liebe und zuneigung, unsere aufrichtigste träume und hoffnungen, wünsche und hoffnungen, die ohne beweise, wir verlieren sich eins wissen wir: unser leben.und verliert sich auf unser leben, und um uns herum, wir ignorieren das einzige, was wir sicher wissen: daß wir als material wesen existieren, und wir sind in der lage, gefühle, freude und leid.dies zu ignorieren, ist die größte ignorances, und am grab von toleranz und acceptanceif. es war ein gott, ich wäre nur ein gebet für ihn: seine anhänger nach der wahrheit über die schrift, wohlwollen über grausamkeit, die wissenschaft über mythos, stellen seine anhänger zu konzentrierenund konzentrierte sich auf die dinge, die es gibt,… ihre liebhaber, ihre familie, ihre kinder, ihre freunde – zu wahren, wahrheit, wie schön und freundlichkeit als aufrichtigkeit.gibt es keine anderen gebet könnte ich so eine gottheit urteil über unser universum.wenn ich solch ein gebet, aber es kann sehr gut sein, dass so ein gott möchte ihn anhänger wenden sich gegen ihn.das wäre nur so sein, allerdings nur, wenn der gott existiert, war der einzige, der eine beliebte monotheistischen religion.die götter sind durch ihre schrift beschrieben als bösartig und niemals in ihre aktivitäten zu kontrollieren, die menschheit zu hinterhältigen endet. religion und ihre anhänger haben sich intoleranz und nannten es pflicht und ehre für herrn.wenn die schüler des kreuzes gelungen ist, alles in ihrer macht stehende tun, freiheit und glück zu zerstören, wäre ich der letzte mensch auf dieser erde, um zu sagen, dass niemand darf ein schüler des kreuzes oder ein anhänger einer religion.es wurde der brauch der religion gegen die meinungsfreiheit, aber ich kann natürlich nicht gegen diese freiheit in jeder form.ob ein mann will ein christ oder atheist, ein buddhist und ein hindu, es ist ihre eigene entscheidung.es ist ihre aktionen und nicht ihre überzeugungen, das überwacht werden sollten.meine überzeugung, dass jeder das recht haben sollte, zu ihrer überzeugung (sowie vorstellungen von überzeugungen) stammt nicht von der idee, dass wir nicht wie die, die wir ablehnen.vielmehr ist es sich von der idee, dass jeder verdient das recht zu glauben, wie sie es wünschen, zu prüfen und untersuchen, für sich, die macht liegt in den einzelnen, und sogar noch tiefer, denn ich glaube, humane und gerechte behandlung, ich glaube an


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.